Ein Persönlichkeitsmodell, das Stärken fördert!

Eine zeitgemäße, stärken- und ressourcenorientierte Weiterentwicklung

Die HERZ-Methode® (Helfer, Entertainer, Rationalist und Zielstrebiger) orientiert sich an den Forschungsarbeiten und Erkenntnissen von Fritz Riemann (1902-1979). In seinem Buch „Grundformen der Angst“ – einer tiefenpsychologischen Studie – beschreibt Riemann vier Charaktertypen:

  • Die Angst vor der Hingabe (die schizoiden Persönlichkeiten)
  • Die Angst vor der Selbstwerdung (die depressiven Persönlichkeiten)
  • Die Angst vor der Veränderung (die zwanghaften Persönlichkeiten)
  • Die Angst vor der Notwendigkeit (die hysterischen Persönlichkeiten)

Da Riemann Psychoanalytiker war, ist es verständlich, dass er mehr die Schwächen als die Stärken der unterschiedlichen Typen beschrieb. Das Buch ist Bestseller und Longseller zugleich. Mittlerweile wurden über 880.000 Exemplare verkauft (41. Auflage).

Aufgrund eigener jahrelanger Beobachtung und der daraus gewonnenen Erkenntnisse sehe ich allerdings auch sehr deutlich die Potenziale und Stärken der Charaktertypen. Die HERZ-Methode® beinhaltet ein Persönlichkeitsmodell und einen Persönlichkeitstest. Basierend auf langjähriger Forschungsarbeit (seit 2006) wurde die HERZ-Methode® entwickelt, die sich mittlerweile in vielen Persönlichkeitsanalysen, Seminaren und im Coaching bewährt hat.